chlapf

Nächstes Treffen
- 06.09.2014

Letzte Treffen
- 18.09.1999
- 28.08. und 29.08.2004
- 22.08.2009

Erinnerungen
- Foto Nostalgie

Es wäre schön hier mehr Fotos zeigen zu können, ganz besonders auch solche aus früheren Zeiten. Sicherlich haben viele von Euch noch Bilder irgendwo gelagert. Ihr kennt meine Adresse (hier klicken !).

Letzte Änderung: 10.01.2010.



. . . Der Chlapf . . .

 

. . . oder auch "as time goes by" . . .

Im Jahre 1999 hatten ich den Startschuss für die Webseite chlapf.ch realisiert und seit diesem Sprung ist eine Menge Zeit verstrichen.

Wir alle sind ÄLTER und WEISER geworden jedoch die Webseite hatte den Zeitsprung verschlafen, sodass ihre Erscheinung eher der Nostalgie zugeschrieben werden musste.

Eine neue Zeitepoche hat begonnen und ein Redesign musste nun her. Meine Lebenspartnerin "Silvie" gab mir den Anlass dazu, den Internet-Auftritt zu modernisieren und wie sie so wortgewandt artikulierte:

" . . . am Anfang steht die Idee - am Ende das Einzigartige . . . "

Ein guter Vorsatz, dass neue Jahr etwas "pfiffiger" anzugehen. Also der Startschuss war der 1.1.2009 - jetzt benötige ich noch Eure Hilfe, um diese Seite neu auf zu peppen. Sendet mir Beiträge, Ideen, Fotos u.s.w. entweder per E-Mail auf: markus.coradi@hardundsoft.ch oder per Post an Markus Coradi, Baumgartenstr. 19, 8114 Dänikon und / oder per Fax auf +41-(0)44-845.21.49. Natürlich sind auch telefonische Mitteilungen auf Tel. +41-(0)44-845.21.00 immer herzlich willkommen.

Resumé . . .

Der Original Chlapf
war unsere damalige Matura-Zeitung und soll für alle ein Erinnerungsstück bleiben.
Jetzt kann jede einzelne Seite angesehen werden. Der ganze Chlapf kann in verschieden grossen Darstellungen "durchgeblättert" werden.

Das Diskussions Forum (geht demnächst online)
ermöglicht Euch allen die Eingabe Eurer Gedanken und Beiträge. Auf jeden bestehenden Beitrag kann auch geantwortet werden, und auf die Antwort kann wieder geantwortet werden und auf die Antwort zur Antwort kann wiederum geantwortet werden, und .....  

Ihr seht, so können wir uns 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr
(in Schaltjahren sogar 366 Tage) gegenseitig inspirieren.

Neuigkeiten über uns
soll Beiträge enthalten, die ich von Euch erhalte und für alle publiziere.

Unsere Lehrer
soll all das enthalten, was wir heute noch von unseren damaligen Lehrern in Erinnerung haben und was wir erzählen möchten. Wer weiss, vielleicht verirrt sich ja sogar einer unserer "Meister" auf unsere Web-Seite und sendet selbst einen Beitrag.

Links
gibt Verbindungen zu anderen Web-Seiten von "Chlapf Maturanden". Ich denke dabei an persönliche Seiten und auch an geschäftliche von all den vielen Freiberuflern.

So, und nun bin ich ganz fest auf Eure Hilfe angewiesen: schreibt, faxt, sendet E-Mails, macht Einträge u.s.w.

Markus Coradi

last update: 25.03.2014



 

 

 

   
           
Chlapf